Oper in Rom

Die Oper in Rom mit dem klangvollen Namen Teatro dell’Opera di Roma ist das bedeutendste Opernhaus der italienischen Hauptstadt. Das Gebäude liegt an der Piazza Beniamino Gigli auf dem kleinsten der sieben klassischen Hügel.

Oper Rom

Oper Rom - Das geschichtsträchtige Teatro dell’Opera di Roma wurde 1880 eröffnet
Foto: © commons.wikimedia.org | Lalupa

Wechselvolle Geschichte der Oper

Giacomo Puccini, Guiseppe Verdi, Gioachino Rossini – Italien hat eine ganze Reihe berühmter Komponisten hervorgebracht und die klassische Tragödie gehört zum kulturellen Erbe des Landes. Ende des 19. Jahrhunderts sollte auch Rom ein eigenes Opernhaus bekommen. Die Popularität der weltbekannten Mailänder Scala erreichte das Teatro dell’Opera di Roma nie, doch das Opernhaus wurde im Verlauf von Jahrzehnten eine feste Institution im Kulturbetrieb der italienischen Hauptstadt. Als Finanzier trat Domenico Costanz auf, der den Architekten Achille Sfondrini mit der Ausarbeitung der Pläne beauftragt. Nach einer 18-monatigen Bauzeit war das Theater im Stil der Neo-Rennaissance fertiggestellt. Mit der Aufführung der Opera seria Semiramide von Gioachino Rossini wurde die Oper in Rom im November 1880 eingeweiht.

Im Jahr 1926 kaufte die Stadt Rom die Oper auf dem Viminal-Hügel. Es folgte eine zweijährige Schließung, während der das Gebäude von Grund auf renoviert und erneuert wurde. Im Zuge der Bauarbeiten wurde der größte Kronleuchter Europas im Saal installiert. Eine zweite Restaurierung fand im Jahr 1956 statt. Dabei wurden die Fassade erneuert und Büroräume geschaffen. Seither bietet das Teatro dell’Opera di Roma Platz für rund 1.400 Zuschauer. Zur Geschichte der Oper in Rom gehört auch die Beinahe-Pleite im Jahr 2013. Das Opernhaus hatte einen gigantischen Schuldenberg in Höhe von 25 Millionen Euro angehäuft. Dem Opernsanierer Carlo Fuortes gelang es, durch einen knallharten Sparkurs das renommierte Opernhaus vor dem Niedergang zu bewahren. Der wirtschaftliche Erfolg kehrte mit der Aufnahme zeitgenössischer Opern in den Spielplan zurück.

Sommersaison in den Caracalla-Thermen

Oper Rom

Seit 1937 ist die Freiluftsaison ein fester Bestandteil des Kulturangebots der Oper Rom. Im Juli und August werden die Aufführungen in die Caracalla-Thermen verlegt. In dem antiken Komplex, der im Jahr 235 n. Chr. seiner Bestimmung übergeben wurde, finden bis zu 8.000 Zuschauer Platz. Zeitweise wurden die Caracalla-Thermen zur größten Freiluftbühne der Welt. 1938 fanden die Aufführungen unter den Augen von 20.000 Zuschauern statt. Abgesehen von einer zehnjährigen Unterbrechung in den 1990er Jahren, die zur Sanierung des antiken Thermenkomplexes genutzt wurde, strömen seit mehr als 80 Jahren die Zuschauer zu den Freilichtaufführungen der Oper Rom.

Tanzschule und Ballett

Nicht nur klassische Opern werden im Teatro dell’Opera di Roma aufgeführt. Auch das Ballett hat einen festen Platz im kulturellen Repertoire des Opernhauses. Zu den ersten Balett-Aufführungen gehörte im Jahr 1917 "Der Feuervogel" mit der Musik von Igor Strawinsky. In der Nachkriegszeit traten unter anderem der russische Star-Tänzer Rudolf Nurejew und das American Ballet Theatre in der Oper von Rom auf. Die operneigene Tanzschule wurde im Jahr 1928 eröffnet. Zahlreiche prominente Tanzlehrer und Choreografen zeichneten für die verschiedenen Tanzdarbietungen verantwortlich. Unter ihnen befanden sich unter anderem der dänische Tänzer Erik Bruhn, die sowjetische Tanz-Ikone Majja Michajlovna Pliseckaja und die Star-Tänzerin und Trägerin des Verdienstordens der Italienischen Republik Carla Fracci.

Die Oper in Rom zählt zu den bedeutendsten Kulturstätten in der italienischen Hauptstadt. Kulturinteressierte Besucher, die den Urlaub in einer Ferienwohnung in Rom verbringen, dürfen sich den Besuch einer Ballett- oder Opernaufführung in dem renommierten Haus nicht entgehen lassen.

Alle Unterkünfte in Rom

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Unterkünften in Rom – von der Ferienwohnung im historischen Zentrum, über einen familienfreundlichen Ferienpark, bis zum Ferienhaus in der Umgebung.

Schauen Sie sich doch einmal in unserem Angebot um und finden Sie das perfekte Domizil für Ihren Städtetrip in die "Ewige Stadt".

Stöbern und buchen Sie jetzt hier Ihre Unterkunft in Rom >>

Unterkünfte in Rom

Unterkünfte in Rom >>
Rom Veranstaltungen

Veranstaltungen in Rom >>
Theater Rom

Theater in Rom >>
Museum Rom

Museen in Rom >>

Zur Startseite Ferienwohnung Rom >>
Zur Übersicht Unterkunft Rom >>
Zur Übersicht Rom Tipps >>
Zur Übersicht Rom Urlaub >>